Bild
StartseiteWir über unsKundeninfoAarauSpezielle AngeboteKreditkartenPreiseDienstleistungenJobsAktuellLinks
www. t a x i a a r a u . ch
062 822 11 22
078 71 88888
flagge schweiz animiert 3.gif
Top - Bahnhof TAXI
Wir sind stets bemühet unser Service zu optimieren und haben folgende Infos für Sie zusammen gestellt:
Beförderungspflicht: Unsere Taxis haben Beförderungspflicht, auch vom "ersten Platz" am Bahnhof Aarau.
Die Fahrgäste, die eine Gefährdung unseres Betriebes darstellen: zahlungsunfähig, ansteckend krank, stark beschmutzt, aggressiv, Chauffeur in Stresssituation setzen, ....  werden ausgenommen.
Unsere Fahrzeuge werden zu Ihrer wie auch zu unserer Sicherheit überwacht.
Beförderung von Sachen: Grundsätzlich nehmen wir die von Ihnen mitgeführte Sachen, sofern sie im Innenraum des Fahrzeuges Platz haben, auch mit. Gefährliche Sachen, die unsere Taxi beschmutzen oder beschädigen könnten wie auch Chauffeure gefährden, nehmen wir nicht mit. Unsere Taxis sind keine Rauch, -Trink, -Essgelegenheitsfahrzeuge.
Unsere Kunden schätzen ein sauberes Taxifahrzeug.
Kindersitzpflichtige Fahrten / Leerfahrten: Fahrten die Kindersitzpflichtig sind, führen wir nicht aus. Unsere Fahrzeuge sind nicht speziell eingerichtet, für solche Fahrten. 
Leerfahrten die entstehen durch unkorrekte Bestellung: keine Angaben über Kinder, Anzahl und Grösse v. Gepäck, ...
übernimmt der Kunde.
Fahrzeug, -Fahrer, -Firmawahl: Am Aarauer Bahnhoftaxistandplatz hat jeder Gast das Recht Fahrzeug, Fahrer, wie auch Firma nach eigenem Wunsch oder Bedarf, frei zu wählen.
Taxiuhr: Unsere plombierten Taxiuhren entsprechen den neuesten Normen. Bei Unklarheiten, achten Sie auf die Plombe oder melden Sie sich bei unserer Zentrale.
Zahlungspflicht: (ab 01. 07. 2017) Bei telefonisch bestellten Taxis (sofort), Zahlungspflicht beginnt sobald das Taxi dienstbereit an bestellten Ort steht. Wenn dass Taxi auf bestimmten Zeit vorbestellt ist, ab dieser Zeit beginnt die Zahlungspflicht. 
Bezahlung: Taxifahrt muss sofort oder spätestens am Ende der Fahrt in bar (und nicht mit tausender Noten) bezahlt werden. Die Pflicht des Kunden ist es, Wechselgeld zu überprüfen
Der Chauffeur ist berechtigt, vor der Fahrt, Zahlungsfähigkeit des Kunden zu überprüfen und zum voraus einkassieren
Strecken / Dreieckfahrten: Die kürzeste Strecke zum Ziel, gehört zu unserer Pflicht, ausser gibt es eine sinnvolle Alternative. Diese Möglichkeit, muss zuerst mit dem Gast abgesprochen werden. 
Dreieckfahrten (nicht von und nicht zum Bahnhof) müssen bei telefonischer Bestellung voll umfänglich erwähnt werden
so das wir Sie über den Preis informieren können.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis 
Bei Unklarheiten sind wir stets für Sie da.
Einziges zuverlässiges TAXI in Aarau welches 24 Std. für Sie da ist 
7 - 24 - 365.png handy beweglich.gif